Wie finanzieren wir die snakebite?

Der Anlass wird durch private Einlagen der OK-Mitglieder vorfinanziert. Da wir nicht gewinnorientiert sind, dienen die Kostenbeiträge lediglich zur Deckung der Unkosten für Raummieten, Künstlergagen, Light-/Sound-Equipment und Entsorgung. Ein allfälliger Gewinn verbleibt im Vereinskapital und wird in zukünftige Anlässe investiert.